Willkommen bei AdlerTech - Anfragen an: kontakt@adler-tech.de

Zylinderbearbeitung 50 und 63ccm - S50, KR51/1, SR4-

Zylinderbearbeitung 50 und 63ccm - S50, KR51/1, SR4-

Normaler Preis €195,00
Stückpreis  pro 
inkl. MwSt.

Zylinderbearbeitung von 50 und 63ccm S50, KR51/1, SR4- -Zylindern

Die Zylinderbearbeitung beinhaltet:

  1. Bearbeitung/ Fräsen der Steuerzeiten und Querschnitte: der Zylinder wird auf die Basis eines typischen Sportzylinders gebracht
    -> 50ccm: ca. 5 PS, 63ccm: ca. 7 PS mit AOA2 (S50) bzw. mit AOA1 (KR51/1 bzw. SR4-)
    Die Laufbuchse des KR51/1 bzw. SR4-Zylinders wird beim 63ccm-Zylinder im unteren Bereich gekürzt, um ein Aufschwingen im Betrieb zu vermeiden. Daher ergibt sich ein Preisaufschlag von 15€.

  2. Schleifen inkl. Kolben und Nacharbeiten: der Zylinder wird auf das nächste Maß gebracht (z.B. von 45 auf 45,25mm), mit einem hochwertigen Kolben (Megu oder Barikit) versehen und die Kanalkanten werden angefast

  3. Anpassung des Zylinderkopfes: Drehen der Brennraumgeometrie und Anpassung des Quetschmaßes

  4. Optional können weitere Arbeiten gemacht werden (Dichtfläche/n plandrehen)

Info:
Zylinder und Zylinderkopf müssen vor dem Einschicken gesäubert werden. Wenn die Zylinderfußfläche nicht plangedreht werden soll, müssen Dichtungsreste am Zylinderfuß 
gründlich entfernt werden.

Nach der Bearbeitung werden die Teile grob gereinigt. Die finale Reinigung vor der Montage ist vom Kunden selbst vorzunehmen.

Aktuelle Bearbeitungszeit: ca. 14 Tage

Ablauf:
Die zu bearbeitenden Teile werden mit der Bestellbestätigung oder Rechnung zu uns geschickt.